Marbella

Marbella Strand vor Marbella - nicht nur ein Platz für die Reichen und Schönen

Der Badeort Marbella zählt etwa 126.000 Einwohner und liegt direkt an der Costa del Sol, im Süden von Andalusien. In Marbella haben sich auch sehr viele Deutsche angesiedelt, so dass es hier sogar einen deutschen Kindergarten und eine deutsche Schule gibt.

Marbella ist ein vornehmerer Ferienort mit mehreren Yachthäfen sowie einem Fischereihafen. Der Puerto Banus ist der Luxus-Yachthafen der Stadt, in dem man viele teure Boote bestaunen kann. Außerdem gibt es hier exklusive Geschäfte und schicke Restaurants. Aus dem ehemaligen Fischerort ist ein pulsierender Ferienort geworden, der vor allem die Reichen und Schönen anzieht.

Besonders sehenswert ist die historische Altstadt mit ihren engen Gassen und den zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés. Die Strände der Stadt sind erstklassig, und den Besuchern wird eine Vielzahl an Wassersportarten geboten. In der Nähe von Marbella gibt es etwa 40 gute Golfplätze, so dass sich die Stadt vor allem für Golfspieler als Urlaubsort anbietet.

Marbella ist jedoch nicht nur ein exklusiver Ferienort, sondern hat auch einige historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Zentrum der Stadt bildet die Plaza de los Naranjos, die sowohl andalusische als auch typisch maurische Einflüsse präsentiert. Der Platz ist von zahlreichen Orangenbäumen umgeben, die ihm auch seinen Namen gegeben haben.

Auf dem Platz beeindrucken vor allem der Brunnen aus dem 15. Jahrhundert, das Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und die Casa del Corregidor, die im 17. Jahrhundert errichtet wurde. Auf der Avenida del Mar, der Strandpromenade von Marbella, kann man sowohl tagsüber als auch abends wunderbar bummeln. Auch die römische Siedlung Villa Romana, die römischen Thermalbäder und eine Basilika aus dem 4. Jahrhundert sind sehr sehenswert.

In Marbella sind die Ruinen einer maurischen Festung aus dem 9. Jahrhundert zu sehen. Beeindruckend sind auch der Bázan-Palast und die Kirche Iglesia de la Encarnacion aus dem 16. Jahrhundert. Zum Verweilen laden die vielen Parkanlagen der Stadt ein, im Park Arrollo de la Ripresa gibt es ein faszinierendes Bonsai-Museum.

50 Kilometer Küste gehören zu Marbella – logisch, dass hier sämtliche Arten von Wassersport angeboten werden. FKK-Freunde werden an den Strand von Cabopino gehen, wer es ruhiger mag, geht nach Guadalmina oder Puente Romano. Und wer auf volles Strandleben mit vielen Menschen steht, der ist am Strand im Zentrum Marbellas genau richtig.

In Elviria, zehn Kilometer von Marbella entfernt, liegt die Deutsche Schule der Provinz Malaga, in der bis hin zum Abitur alle Schulabschlüsse gemacht werden können – glücklich sollte sein, wer hier zur Schule gehen kann.

Foto: (under СС for commercial work) montuno/flickr.com

Zusatzinformationen

Marbella: Ferienwohnung und Hotel
Urlaub in Marbella: Marbella ist Luxus am Mittelmeer. Eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder Hotel findet man hier auf andalusien-netz.de
Linda Marbella
Linda Marbella
Hotel - Günstiges Hotel in Marbella: Linda Marbella in Marbella. Beschreibung bei www.andalusien-netz.de: In Marbella - .
Albergue Inturjoven Marbella
Albergue Inturjoven Marbella
Doppelzimmer im Albergue Inturjoven Marbella in Marbella: Albergue Inturjoven Marbella, Marbella mit Hoteldetails. Das Albergue Inturjoven Marbella stellt sich vor: .
La Villa Marbella
La Villa Marbella
Buchung in Marbella - Hotel: La Villa Marbella. Zimmer im La Villa Marbella für die Unterkunft: Die einzigartigen Zimmer der Villa Marbella sind jeweils im Stil einer anderen Stadt in Asien einger...
Marbella Club Hotel · Golf Resort & Spa
Marbella Club Hotel · Golf Resort & Spa
Zimmer im Marbella Club Hotel · Golf Resort & Spa. Das Marbella Club Hotel · Golf Resort & Spa in Marbella mit Verfügbarkeitsabfrage für den Urlaub. Hotelbeschreibung: Umgeben von üppigen, tropischen Gärten erwartet Sie dieses Strandhotel zwischen Marbell
Melia Marbella Banús
Melia Marbella Banús
Einzelzimmer im Melia Marbella Banús in Marbella: Melia Marbella Banús, Marbella mit bewertungsmöglichkeit. Das Melia Marbella Banús stellt sich vor: Die Zimmer im Meliá Marbella Banús bestechen durch 32-Zoll-Plasma-TV und eine Terrasse mit Blick a...
granada stadtleben
Einkaufen in Andalusien
Beim Einkaufen oder Shoppen in Andalusien hat man nicht nur die Qual der Wahl. Man steht zugleich auch vor der Wahl, wo kauft man Qualität und Original zum besten Preis. Jeder möchte ein Stück Andalusien, ein Stück Erinnerung mit in die Heimat nehmen. Andalusien bietet dazu viele Möglichkeiten.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Feria de San Mateo in Andalusien
Mit der Feria de San Mateo, den beiden darauf folgenden Feria de San Luca und Feria de San Miguel läutet Andalusien das Ende des Sommers in Andalusien ein.
Mijas an der Costa del Sol in Andalusien plant Projekte zur Verschönerung des Ortes
Die Gemeinde von Mijas große Pläne. Der spanische Ort in Andalusien will Mijas für seine Einwohner und auch für die Urlauber noch anziehender, größer und schöner zu machen.
FC Malaga die neue Macht in Andalusien?
Wie spanische Medien übereinstimmend am vergangenen Donnerstag berichteten, sicherte sich der FC Malaga die Dienste des spanischen Akteurs Joaquin vom FC Valencia für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.