Costa Almeria

Costa Almeria Die Playa Cerrada gehört zu den schönsten Strände an der Costa de Almeria.

Die Costa Alméria erstreckt sich entlang der andalusischen Provinz Almeria. Sie rühmt sich als Sonnengarten Europas. Traumhafte Strände, Aktivurlaub im Hinterland, der Mix aus maurischer Kultur, Barock und Renaissance sowie einzigartige Routen zum Wandern und Radfahren sind die Markenzeichen der Costa Alméria.

Für einen Urlaub an der Costa Alméria spricht bereits die leichte Anreise. Über den Flughafen in Alméria, dem Hafen in Alméria sowie der Küstenstraße A7 und der Autobahn A92 sind die Gemeinden sowie Alméria als Hauptstadt der Provinz schnell erreicht.

Strände an der Costa Alméria
Die Strände an der Costa Alméria sind abwechslungsreich. An über 200 Kilometern Küstenlänge findet man weitläufige feinsandige Strände, einsame Buchten und in den Naturschutzgebieten scheinbar unberührte Naturstrände. Das Nacktbaden ist an ausgewiesenen FKK-Stränden, beispielsweise am Strand Playazo de Vera, erlaubt. An der Westküste der Costa Alméria (Poniente Almeriense) befinden sich auffallend viele Strände, die sich jedes Jahr um die Auszeichnung „Blaue Flagge“ bewerben. Zu diesen Stränden gehören Adra, El Ejido und Roquetas de Mar. Die weitläufigen Strände an der Ostküste der Costa Alméria setzen ebenfalls auf „Blaue Flagge“. Jedoch liebt man hier Strände, die sich hinter dem einzigartigen und abwechslungsreichen Küstenrelief verstecken. Zu den Stränden mit „Blauer Flagge“ an der Ostküste der Costa Alméria zählen Garrucha, Vera und Carboneras. Als unberührt gelten die Strände Cala Cristal, Playa de los Muertos und die Strände rund um Almeria-Cabo de Gata-Nijar.

Aktivurlaub an der Costa Alméria
Die Costa Almeria verfügt derzeit (Stand 2011) über acht Sporthäfen. Neben dem Windsurfen in El Eijdo und dem Tauchen in Cabo de Gata bietet das Hinterland viele weitere Angebote für den Urlaub an der Costa Alméria. So lädt die Sierra Nevada und La Ragua zum Skifahren in Andalusien ein. In der Sierra Maria gibt es einige Hotspots für Paragliden in Andalusien. Die landschaftlichen Gegensätze laden zu Wanderungen und Radtouren durch den Nationalpark Sierra Nevada und den Naturparks Sierra Maria Los Velez und dem Land-und Wasserpark Cabo de Gata-Nijar ein.

Weitere Urlaubsangebote an der Costa Almeria
Die Costa Almeria behauptet von sich, dank der 320 Sonnentage im Jahr, die schönsten Golfplätze in Andalusien zu besitzen. Fest steht, jeder Golfplatz an der Costa Almeria besitzt seine Eigenheiten. Die karstige Region Karst en Yesos de Sorbas ist das Eldorado für Höhlenforscher. Die Tropfsteinhöhlen gelten als legendär und können mit Erlaubnis erkundet werden. Die Höhle Cueva de los Letreros im Berg Maimon Chico ist eine archäologische Fundstelle. Die Höhlenmalerei wird auf rund 18.000 Jahre geschätzt.

Kunst und Kultur an der Costa Almeria
Man nennt Andalusien das Land der Mauren. Neben den bereits benannten Stränden und dem Aktivurlaub buchen viele Urlauber ihre Ferienwohnungen und Hotels an der Costa Almeria aufgrund der kulturellen Erlebnisse. Die historischen Funde in den Höhlen von Los Velez und Los Millares geben Hinweise auf eine sehr frühe Besiedlungsgeschichte. In Villaricos und El Villar lassen sich Spuren von Römern und Phöniziern finden. Doch das Wahrzeichen Andalusiens sind die Bauten der Mauren, die zwischen dem 7. Jahrhundert und dem Mittelalter entstanden. Insbesondere Almeria spiegelt mit den arabischen Bädern, den Zisternen, den Wehrtürmen und der bekannten Alcazaba von Almeria und Mezquita de Finana den islamischen Einfluss wider. Die Kirchen und vor allem die Feste an der Costa Almeria sind christlichen Glaubens, der sich bis heute durchgesetzt hat.
 

Foto: Tourspain

Zusatzinformationen

Almeria: Freienwohnungen und Hotels
Almeria - hier kann man einen super-Urlaub in Andalusien an der Costa Almeria verbringen. Schöne Ferienwohnungen und schmucke Hotels gibt es hier auf andalusien-netz.de
Citymar Gran Hotel Almería
Citymar Gran Hotel Almería
Unterkunft im Citymar Gran Hotel Almería. Das Citymar Gran Hotel Almería in Almería mit Verfügbarkeitsabfrage für die Reiseplanung. Hotelbeschreibung: Das Hotel Citymar Gran Hotel Almeria befindet sich im Zentrum des eleganten Viertels der Stadt und g...
Almeria
Almeria
Almeria ist stark von den Mauren geprägt worden mit engen Gassen, alten Häusern, schönen Gärten und von Palmen gesäumten Alleen.
Events in Andalusien
Events in Andalusien
Bei den Andalusiern haben Traditionen und Religion einen besonders hohen Stellenwert. Aus diesem Grund gibt es im Laufe des Jahres zahlreiche traditionelle Feste und Events.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Feria de San Mateo in Andalusien
Mit der Feria de San Mateo, den beiden darauf folgenden Feria de San Luca und Feria de San Miguel läutet Andalusien das Ende des Sommers in Andalusien ein.
Mijas an der Costa del Sol in Andalusien plant Projekte zur Verschönerung des Ortes
Die Gemeinde von Mijas große Pläne. Der spanische Ort in Andalusien will Mijas für seine Einwohner und auch für die Urlauber noch anziehender, größer und schöner zu machen.
FC Malaga die neue Macht in Andalusien?
Wie spanische Medien übereinstimmend am vergangenen Donnerstag berichteten, sicherte sich der FC Malaga die Dienste des spanischen Akteurs Joaquin vom FC Valencia für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.