Tipp: Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien

Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien
Ein Reiseführer für Jedermann - der Baedeker Allianz Reiseführer für Andalusien

Natürlich eignen sich die kalten Wintertage wieder ideal für Urlaubsplanungen. Damit man sich auf der sicheren Seite befindet, sollte man dabei auf fundierte Literatur zurückgreifen. Um die Auswahl zu erleichtern hat andalusien-netz.de den Baedeker Allianz Reiseführer für Andalusien getestet. Das Urteil ist absolut zufriedenstellend. Gerade bei der Urlaubsplanung investiert man hier an der richtigen Stelle. Für Urlauber, die noch nicht genau wissen wo es hingehen soll bietet der Baedeker einen nützlichen Wegweiser. Auch als ständiger Reisebegleiter kann das kompakte aber umfangreiche Werk zum Einsatz kommen. Daher auch aus aktuellem Anlass der Tipp: Auch als Weihnachtsgeschenk eignet sich der Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien, besonders in Verbindung mit einem Urlaub in Spaniens Süden.

Robust und umfangreich präsentiert sich der Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien im Fachhandel. Bei einem Preis um 20 Euro gehört das Werk zu den teureren seiner Spate. Dennoch muss man wohl sagen, dass dieser Reiseführer auch vom Umfang her alles bietet, wonach man bei einem Reiseführer sucht, und darüber hinaus noch viel mehr. In der aktuellen und überarbeiteten Auflage umfasst der Reiseführer rund 450 Seiten. Fast schon zu viel. Dennoch bietet das Buch so besonders in der Reisevorbereitung als Nachschlagewerk einen tollen Dienst in der Ideengebung. Teaserfragen regen auch bei erfahrenen Andalusien Urlaubern neues Interesse. Immerhin ist die Region im Süden Spaniens eine der vielseitigsten Reiselandschaften Europas. Schließlich bereist man hier nicht nur eine reine Küstenregion. Andalusiens Hinterland ist die kulturelle Schatzkammer der iberischen Halbinsel. Cordoba, Granada und Sevilla sind daher die zentralen Orte dieses Nachschlagewerkes. Besonders für Rundreisen ist man mit dem Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien gut beraten. Der mitgelieferte Faltplan gehört zu den größten und umfangreichsten die man in Reiseführern findet. Er eignet sich besonders zur Ausarbeitung von Routen (wichtig für Rundreisen). Ein häufiger Fehler bei Andalusien Urlaubern ist das Unterschätzen von Entfernungen im Landesinneren. Dem beugt dieser Reiseführer hinweisend vor. Auch die Aktualität der neuen Auflage liefert allehand Neuerungen. Wer im Frühjahr oder Sommer nach Andalusien reisen möchte und dabei nicht nur die Strände in Augenschein nimmt, sollte sich diesen Reiseführer zulegen. Der Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien ist eine echte Empfehlung.

Andreas Janßen

Foto: Verlag BAEDEKER KARL

Datum: 05.12.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Feria de San Mateo in Andalusien
Mit der Feria de San Mateo, den beiden darauf folgenden Feria de San Luca und Feria de San Miguel läutet Andalusien das Ende des Sommers in Andalusien ein.
Mijas an der Costa del Sol in Andalusien plant Projekte zur Verschönerung des Ortes
Die Gemeinde von Mijas große Pläne. Der spanische Ort in Andalusien will Mijas für seine Einwohner und auch für die Urlauber noch anziehender, größer und schöner zu machen.
FC Malaga die neue Macht in Andalusien?
Wie spanische Medien übereinstimmend am vergangenen Donnerstag berichteten, sicherte sich der FC Malaga die Dienste des spanischen Akteurs Joaquin vom FC Valencia für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.