Gitarrenfestival in Cordoba 2011

Cordoba Alhambra
Cordoba beeindruckt mit maurischer Architektur, dem Flamenco sowie mit dem sommerlichen Event Festival de la Guitarra de Cordoba.

Festival de la Guitarra de Córdoba – das Gitarrenfestival in Córdoba zählt zu den wichtigsten Musikevents im sommerlichen Andalusien und findet gewöhnlicher Weise Ende Juni, Anfang Juli statt. Das Gitarrenfestival in Córdoba 2011 jedoch beginnt spät am 05. Juli und endet am 16. Juli. In 31. Auflage darf man das Festival de la Guitarra de Córdoba – das Gitarrenfestival in Córdoba gerne schon zu den traditionellen Events in Andalusien zählen.

Natürlich ist die Musik die Leidenschaft der Andalusier. In der modernen Form des Flamencos spielt die Gitarre eine entscheidende Rolle und für viele Touristen gehört die Gitarre und der Flamenco einfach zusammen. Doch das Gitarrenfestival in Córdoba ist mehr wie nur Tanz, Musik, Leidenschaft und Flamenco. Liebevoll nennen die Einwohner ihre Stadt Córdoba in diesen rund 14 Tagen gerne auch die „Stadt der Gitarren“. Es ist ein Festival, welches nationale und internationale Künstler ebenso vereint, wie Liebhaber historischer Gitarren und Gitarrenklängen. Darüber hinaus animiert das Gitarrenfestival in Córdoba zum Mitmachen. Zahlreiche Workshops, sogenannte Schulungen und offene Treffen, Seminare und Kurse rund um das Thema Gitarre finden in der gesamten Stadt statt. Der Künstler sucht seine Lehrer und seine Schüler – treffender könnte man den einen Teil des Gitarrenfestivals in Córdoba nicht beschreiben. Hier lernt man alle Arten der Gitarren, deren Klänge und Besonderheiten kennen. Die alte Gitarre, die klassische Gitarre, die ideale Gitarre für den Flamenco, zeitgenössische Gitarren und Gitarren, welche die Zukunft von Morgen in ihrer Beschaffenheit, ihrem Aufbau und ihrem Können präsentieren, werden hier wunderbar präsentiert und vorgeführt. Zugleich finden zahlreiche Kurse im Tanz und im Flamenco von den vielleicht besten Tanzlehrern der Region statt.

Selbstverständlich bestreiten die Musik, die Konzerte, die Shows und Unterhaltungsprogramme den anderen wertvollen Teil diese Gitarrenfestivals in Córdoba. Zu den wichtigsten Veranstaltungsorten zählen natürlich das Grand Theatre, das Axerquia Theater, das Comedy Theatre Principal, der Palacio de Congresso und viele weitere Orte und Plätze in Córdoba. Zu den Stars an der Flamencogitarre, die an dem Gitarrenfestival in Córdoba teilnehmen zählen Paco de Lucia, Vicente Amigo, der viel gefeierte Manolo Sanlucar und Sabicas. Freunde des Jazz warten auf die Klänge an der Jazzgitarre mit Carlos Santana, Bob Dylan, Roger Hodgson und BB King. Wer jetzt die klassische Musik an der Gitarre vermisst, wird jedoch spätestens auf dem Veranstaltungsprogramm des Gitarrenfestivals in Córdoba Interpreten dieses Genres und deren Musik finden.

Katja Elflein

Foto: imagedatenbank.max-td.com / A. Janßen

Datum: 19.06.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Tipps für den Flamenco in Andalusien
Flamenco in Andalusien ist pure Leidenschaft, teils mit Spiritualität und tiefen Glauben verbunden. Mit Tipps zum Flamenco wird man den wahren Geist des Flamenco in Andalusien, abseits der touristischen Attraktionen kennenlernen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Feria de San Mateo in Andalusien
Mit der Feria de San Mateo, den beiden darauf folgenden Feria de San Luca und Feria de San Miguel läutet Andalusien das Ende des Sommers in Andalusien ein.
Mijas an der Costa del Sol in Andalusien plant Projekte zur Verschönerung des Ortes
Die Gemeinde von Mijas große Pläne. Der spanische Ort in Andalusien will Mijas für seine Einwohner und auch für die Urlauber noch anziehender, größer und schöner zu machen.
FC Malaga die neue Macht in Andalusien?
Wie spanische Medien übereinstimmend am vergangenen Donnerstag berichteten, sicherte sich der FC Malaga die Dienste des spanischen Akteurs Joaquin vom FC Valencia für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.