Auswandern nach Andalusien, aber richtig

auswandern-andalusien
Nach Frust mit Wetter und Bürokratie träumen viele vom Auswandern nach Andalusien

Auswandern nach Spanien, aber richtig. Viele haben oft die Nase voll von der Bürokratie,dem Umgang Miteinander und dem Wetter in Deutschland. Manche denken ab und zu sogar an Auswandern. Am besten dorthin, wo die Sonne ständig scheint und auch die Mentalität der Menschen eine andere ist. Was liegt da näher als der Gedanke an Andalusien?

Klar ist das Wetter in Deutschland im Moment sogar besser als in Andalusien. Selbstverständlich ist das die absolute Ausnahme. Denn wenn hier in Deutschland noch Schneeschaufeln und Scheibenkratzen angesagt sind, beginnen in Andalusien schon die Mandelbäume zu blühen.

Es ist schön, von einem Leben als Auswanderer in Andalusien zu träumen. Doch besser ist es, diese Träume auf eine reale Ebene zu bringen, bevor man den Schritt in die Tat umsetzt. So kann man sich viele Schwierigkeiten ersparen. Vor allem spanische Sprachkenntnisse sind wichtig. Viele Deutsche sprechen Englisch, aber mit Spanisch sieht es schon anders aus. Zu bedenken ist auch, dass vor Ort in Spanien nicht viele Englisch oder Deutsch sprechen, so dass eine Verständigung schwierig werden könnte. Daher ist ein Sprachkurs in Spanisch unbedingt zu empfehlen. Schon beim Einkaufen, bei Behörden oder im Gespräch mit Nachbarn sind Spanischkenntnisse fast unerlässlich.

Es ist sehr wichtig, sich vor Ausreise ausgiebig mit dem Land Spanien und speziell der Region Andalusien zu beschäftigen. Ein ausgiebiger Urlaub an Andalusiens Sonnenstränden mit vielen Ausflügen ins traumhafte Hinterland kann hier schon helfen. Natürlich sind auch hier in den Regionen abseits der Touristengebiete spanische Sprachkenntnisse fast unerlässlich. Doch sind gerade hier im Hinterland günstige Unterkünfte zu finden. Vielleicht eine kleine Finca, ein kleines Häuschen oder eine günstige Wohnung. So könnte man ein mögliches Ziel für die spätere Auswanderung nach Andalusien finden.

Doch ohne Geld sind solche Auswanderungspläne nicht umsetzbar. Vielleicht könnte man als Urlauber auch einmal eine Nacht am Strand verbringen. So mancher Hippie hat es schon versucht. Aber in ganz Spanien sieht man es nicht gern. Vielleicht finden Abentuerlustige auch eine Unterkunft mit Vollpension zur Hochsaison in einem Restaurant gegen ein paar Aushilfstätigkeiten. Im Winter dürfte es damit vorbei sein. Und wer will schon den Winter wieder in Deutschland verbringen? Darum unbedingt vor Abreise nach Andalusien die Chancen auf dem Arbeitsmarkt checken. Ohne Spanischkenntnisse sieht es auch hier wieder schlecht aus. Eine gute Idee wäre es, schon in Deutschland nebenberuflich ein Internetgeschäft aufzubauen. So kommt man dann, unabhängig von Jobschwierigkeiten und mit finanziellem Überblick, in Andalusien an.

Steph Tripp

Foto: Alesia Belaya

Datum: 09.05.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Chiclana de la Frontera
Chiclana de la Frontera: Private Vermietung von Fincas, Ferienhäuser, Apartments, Ferienwohnungen in Chiclana de la Frontera, Cadiz Andalusien. Dazu Agenturangebote und Reiseangebote der Veranstalter, Familienurlaub, Strandurlaub: Urlaub in Chiclana de la Frontera planen mit www.andalusien-netz.de
Cortegana
Unterkunft Cortegana: Finden Sie ein Ferienhaus Cortegana, eine Ferienwohnung Cortegana oder ein Hotel in Cortegana: Unterkunft für den Urlaub in Cortegana bei www.andalusien-netz.de
Pechina
Pechina: Private Vermietung von Fincas, Ferienhäuser, Apartments, Ferienwohnungen in Pechina, Almeria Andalusien. Dazu Agenturangebote und Reiseangebote der Veranstalter, Familienurlaub, Strandurlaub: Urlaub in Pechina planen mit www.andalusien-netz.de
Torreguadiaro
Torreguadiaro: Private Vermietung von Fincas, Ferienhäuser, Apartments, Ferienwohnungen in Torreguadiaro, Cadiz Andalusien. Dazu Agenturangebote und Reiseangebote der Veranstalter, Familienurlaub, Strandurlaub: Urlaub in Torreguadiaro planen mit www.andalusien-netz.de
Cazalla de la Sierra
Cazalla de la Sierra: Private Vermietung von Fincas, Ferienhäuser, Apartments, Ferienwohnungen in Cazalla de la Sierra, Sevilla Andalusien. Dazu Agenturangebote und Reiseangebote der Veranstalter, Familienurlaub, Strandurlaub: Urlaub in Cazalla de la Sierra planen mit www.andalusien-netz.de
Válor
Válor: Private Vermietung von Fincas, Ferienhäuser, Apartments, Ferienwohnungen in Válor, Granada Andalusien. Dazu Agenturangebote und Reiseangebote der Veranstalter, Familienurlaub, Strandurlaub: Urlaub in Válor planen mit www.andalusien-netz.de

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Feria de San Mateo in Andalusien
Mit der Feria de San Mateo, den beiden darauf folgenden Feria de San Luca und Feria de San Miguel läutet Andalusien das Ende des Sommers in Andalusien ein.
Mijas an der Costa del Sol in Andalusien plant Projekte zur Verschönerung des Ortes
Die Gemeinde von Mijas große Pläne. Der spanische Ort in Andalusien will Mijas für seine Einwohner und auch für die Urlauber noch anziehender, größer und schöner zu machen.
FC Malaga die neue Macht in Andalusien?
Wie spanische Medien übereinstimmend am vergangenen Donnerstag berichteten, sicherte sich der FC Malaga die Dienste des spanischen Akteurs Joaquin vom FC Valencia für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.