Nationalparks Andalusien

Nationalparks Andalusien Tolle Landschaften in den Nationalparks in Andalusien.

Die Natur Andalusiens ist wunderschön, so dass es nicht verwundert, dass es in dieser Region Spaniens zahlreiche Nationalparks gibt. In den Nationalparks soll verstärkt auf den Schutz der einmaligen Natur und der Tierwelt Andalusiens geachtet werden.

Einen der größten Nationalparks bilden die Sierras von Cazorla, Segura und Las Villas im Nordosten Andalusiens. In diesem Nationalpark entspringt der längste Fluss Andalusiens, der Guadalquivir. In dieser Gebirgslandschaft gibt es überwiegend Kiefernwälder und eine reiche Tierwelt.

Der Coto de Donana ist der größte Nationalpark Europas und vor allem eine Station für Zugvögel. Es handelt sich um ein riesiges Feuchtgebiet mit Sträuchern, Dünen und Waldlandschaften. Die Sierra de las Nieves zählt zu den schönsten Nationalparks der Gegend. In der Berglandschaft gibt es zahlreiche Schluchten und eine große Anzahl an Steinböcken.

Die Montes de Málage dienen den Einwohnern von Málaga vor allem als Erholungsgebiet und sind überwiegend mit Kiefern bestanden. Im Nationalpark Los Alcornocales kann man einen der größten Korkeichen-Wälder der Welt bewundern. Der reizvolle Park wird von mehreren engen Flusstälern durchzogen, in denen die Luftfeuchtigkeit außergewöhnlich hoch ist.

In der Sierra Grazalema gibt es eine große Niederschlagsmenge, welche der Spanischen Tanne das Überleben sichert. In der Sierra de Tejeda gibt es eine einzigartige Tier- und Vogelwelt und besondere Pflanzenarten. Der Nationalpark Sierra de Aracena befindet sich im Norden der Provinz Huelva. Er ist von Kastanienhaine, Kork- und Steineichen geprägt und ist ein Gebiet, in dem traditionell Schweinemast betrieben wird.

Der Nationalpark Sierra de Andújar liegt in der Sierra Morena und hat einen großen Bestand an Steineichen, Korkeichen und Portugiesischen Eichen. Die Sierra Mágina in der Provinz Jaén besteht hauptsächlich aus Eichenwäldern, in höheren Lagen findet man auch Schwarz-Kiefern. Die Sierra Nevada ist vor allem durch eine einmalige Berglandschaft gekennzeichnet und beheimatet über 60 Pflanzenarten. Sehenswert ist auch das Naturreservat Albufera de Adra in der Provinz Almeria.

Foto: (under СС for commercial work) Allie_Caulfield/flickr.com

Coto de Donana

Coto de Donana

Der Nationalpark Coto de Donana befindet sich an der Costa de la Luz und ist Spaniens bedeutendstes Feuchtgebiet. Er ist auch Spaniens...

Gabo de Gata

In Europa ist der Nationalpark Gabo de Gata eine der wärmsten Gegenden. 2900 Stunden lang scheint hier Jahr für Jahr die Sonne. Die...
Los Alcornocales

Los Alcornocales

Der Nationalpark Los Alcornocales befindet sich in Andalusien, oberhalb der Straße von Gibraltar. Er ist vor allem durch ausgedehnte...
Montes de Málaga

Montes de Málaga

Der Nationalpark Montes de Málaga hat eine Fläche von rund 5.000 Hektar und befindet sich nördlich der Provinzhauptstadt...
Sierra de Andújar

Sierra de Andújar

Der Nationalpark Sierra de Andújar bildet einen Teil der berühmten Sierra Morena in der andalusischen Provinz Jaén. Der...
Sierra de Aracena

Sierra de Aracena

Der Nationalpark Sierra de Aracena bildet einen Teil der Sierra Morena und befindet sich im Norden der andalusischen Provinz Huelva. Es handelt...
Sierra de Cazorla

Sierra de Cazorla

Die Sierra de Cazorla bildet zusammen mit der Sierra de Segura und der Sierra de Las Villas den größten Naturpark innerhalb von...
Sierra de Grazalema

Sierra de Grazalema

Der Nationalpark Sierra de Grazalema befindet sich in der andalusischen Provinz Cádiz und bildet einen Teil der Betischen Kordillere....
Sierra de las Nieves

Sierra de las Nieves

Der Nationalpark Sierra de las Nieves befindet sich in der Provinz Malaga in Andalusien. Es handelt sich um einen Gebirgszug, der einen Teil...

Zusatzinformationen

Wanderurlaub
Wanderurlaub
Es gibt verschiedene Reiseveranstalter, die speziellen Wanderurlaub in Andalusien anbieten. Beim Wandern kann man auch die herrlichen Nationalparks in Andalusien entdecken.
Guadalquivir
Guadalquivir
Durch das Becken des Guadalquivir fliesst der längste Fluss Andalusiens, der Rio Guadalquivir.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Feria de San Mateo in Andalusien
Mit der Feria de San Mateo, den beiden darauf folgenden Feria de San Luca und Feria de San Miguel läutet Andalusien das Ende des Sommers in Andalusien ein.
Mijas an der Costa del Sol in Andalusien plant Projekte zur Verschönerung des Ortes
Die Gemeinde von Mijas große Pläne. Der spanische Ort in Andalusien will Mijas für seine Einwohner und auch für die Urlauber noch anziehender, größer und schöner zu machen.
FC Malaga die neue Macht in Andalusien?
Wie spanische Medien übereinstimmend am vergangenen Donnerstag berichteten, sicherte sich der FC Malaga die Dienste des spanischen Akteurs Joaquin vom FC Valencia für eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.